Rumba Gitana

LATIN SESSION 
am Freitag, den 20. April 2018
um 20.00 h in der Wuppertaler Börse

Rumba Gitana, das sind Flamenco-Gipsy-Gitarren, raue, rauchige Stimmen, die feurige Rythmik Andalusiens kombiniert mit feinsten LATIN Rythmen aus Cuba und Lateinamerika und Jazz-Einflüssen. Energie, Leidenschaft, elegante, dynamische Rythmen, heiße Nächte, Schweiß und Temperament voller Ekstase. Hinter dem Projekt-Namen RUMBA GITANA verbergen sich die spanischen Musiker Daniel de Alcala (Solo-Git. & M.D.) und Jose Antonio Primo (Voc. &. Git.), die beide selbst voll unterschiedlicher kultureller Einflüsse mit der LATIN SESSION BAND neue Farben, Energien und Klänge malen.